T&T - News
Catalina 309

Messe-Neuheit

  • Michael Good
 • Publiziert am 25.10.2006

Werft

De Vaart Yachting, der holländische Vertriebspartner der amerikanischen
Werft Catalina Yachts präsentiert die kalifornische Marke erstmals auf der
hanseboot in Hamburg.

Gezeigt werden in Halle A1, Stand 205, die Catalina 34
und als Deutschland-Neuheit die Catalina 309 (Foto). Die Catalina 309
ist ein ganz neuer Entwurf auf Basis des erfolgreichen Modells Catalina 30.
Bei der Konzeption des 9,98 Meter langen Bootes waren für den amerikanischen Hersteller Catalina Yachts die guten Segeleigenschaften und die zentrale, benutzerfreundliche Handhabung der Yacht aus dem Cockpit heraus ausschlaggebend. Typisch für Catalina ist das großzügige Platzangebot auf und unter Deck, die Wahl qualitativ hochwertiger und solider Materialien sowie die zuverlässige Verarbeitungstechnik.

Die Catalina 309 verfügt über zwei abschließbare Kabinen mit insgesamt vier Kojen und einen geräumigen Salon mit Navigationstisch und Pantry. Der Preis für die Catalina 309 liegt bei 101.866 Euro in der segelfertigen
Grundausstattung.

De Vaart Yachting ist Importeur von Catalina-Segelyachten. Geschäftssitz
und Verkaufshafen befinden sich in der Deko Marine in Lelystad
(Niederlande).

www.devaartyachting.com


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: CatalinaEventsHansebootMesseNeuheit

Anzeige