boot Düsseldorf 2019

boot-Premieren: Yachten 40 bis 50 Fuß

Im Bereich der größeren Yachten ist die Anzahl der Premieren am größten. Das zeigt, wie attraktiv das Marktsegment und wie stark die Nachfrage dafür ist

Michael Good am 11.01.2019
Benteau Oceanis 46.1
YACHT / Chr. Favreau

Für Spannung sorgt dabei im Speziellen die Gruppe der Performance-Cruiser. Mit der Arcona 435, der Grand Soleil 48 Performance und der X 4.6 von X-Yachts stehen drei Neuheiten auf der Messe, welche zudem auch zur Wahl als Europas Yacht des Jahres 2019 nominiert sind. Die drei Konkurrentinnen buhlen also nicht nur um das Interesse der Besucher auf der Messe, sondern wetteifern auch um die begehrteste Auszeichnung innerhalb der Yacht-Branche. Dazu passen auch die dänische Faurby 460 E sowie die Solaris 44 aus Italien. Die beiden eleganten und sportlichen Schiffe werden erstmals in Deutschland und auf einer Indoor-Messe zu sehen sein. 

Besonderes Interesse dürften auch die Oceanis 46.1 von Beneteau sowie die Sunbeam 46.1 aus Österreich wecken. Ihre spannenden und äußerst vielseitigen Konzepte werden eine breite Käuferschicht ansprechen. Beide Schiffe sind ebenfalls zur Wahl als Europas Yacht des Jahres 2019 vorgeschlagen. 

Alle Neuheiten in der Klasse der Yachten von 40 bis 50 Fuß nachfolgend in der kompletten Übersicht als Galerie:

Fotostrecke: Düsseldorf-Premieren Yachten 40 bis 50 Fuß

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Michael Good am 11.01.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Sailaway Faszination Wassersport YACHT Abo Yachtakademie

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online