T&T - News
boot 2007

Sehen und gesehen werden

  • Michael Good
 • Publiziert am 13.01.2007

Zu einer Weltreise durch den Yacht- und Wassersport lädt die Messe boot Düsseldorf vom 20. bis 28. Januar 2007 ihre Besucher ein. Die Übersicht aller Premieren jetzt in der neuen YACHT

In 17 Messehallen und auf rund 220.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche präsentieren nicht weniger als 1.650 Aussteller aus über 50 Ländern ihre aktuellen Produkte und Dienstleistungen rund um den Yacht- und Wassersport. Die Segler kommen in den Hallen 16 und 17 auf ihre Kosten. Rund 150 Werften, Importeure und Händler sorgen dort für eine internationale Premierenschau und zeigen dabei das Neueste für Fahrten- und Freizeitsegler sowie auch für Regattafreaks. Einige der besondern Highlights der diesjährigen Messe:

-Der Branchenprimus Bénéteau präsentiert gleich drei spannende Boote als Premieren in Düsseldorf. Im Rahmen der aktuellen und umfassenden Rundum-Erneuerung im Cruising-Programm sind als Neuheiten die Océanis 43 sowie die Océanis 46 zu sehen. Aus dem sportlichen Lager zeigt Bénéteau auf der Messe die First 50 als das neue Flaggschiff.

-Bavaria Yachtbau bringt das komplette Programm aus der Vision-Serie (40, 44 und 50 Vision) nach Düsseldorf. Die komfortablen Fahrtenboote folgen dem Trend hin zur voluminösen Deckssalonyacht.

-Großaufgebot von Dufour: Die Franzosen zeigen am Rhein das komplette aktuelle Angebot inklusive der allerneuesten Modelle aus der Fahrtenserie Grand’large 425 + 485.

-Elan Marine aus Slowenien bringt mit der neuen 410 aus dem sportlich orientierten Performance-Programm eine echte Weltneuheit mit. Man darf gespannt sein.

-Mit der Dehler 44 zeigt das deutsche Werftunternehmen das erste Modell der viel beachteten Produktoffensive. Das Boot ist nicht nur schön, sondern auch schnell und steckt voller Innovationen.

-Hanseyachts dürfte mit zwei spannenden Neuheiten für Gedränge auf dem Stand sorgen. Als Premieren stehen dort die 430e und die 540e.

Neben Booten und Yachten wird ein erstklassiges und hochkarätiges Angebot an Bootsausrüstungen, Bootselektronik, Motoren, technischem Zubehör, hochwertiger Funktionsbekleidung, aber auch Marina-Ausrüstungen präsentiert. Rund 400 Aussteller füllen dieses Segment in den Hallen 4, 5 und 9.

Eine übersichtliche Zusammenfassung aller Premieren gibt’s in der neuen YACHT 2/07. Ab Mittwoch, dem 10. Januar am Kiosk.

Basis-Informationen zur Messe boot Düsseldorf unter:
www.boot.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 2007bootDüsseldorfEventsMesseTeaser

Anzeige