T&T - News
Alles hofft auf die Interboot

Friedrichshafen soll die Trendwende bei den Bootskäufen bringen. Die Wassersportmesse ist gut gebucht

  • Christoph Schumann
 • Publiziert am 19.09.2003

H.-G. Kiesel YACHT

Am 20. September um 10 Uhr morgens beginnt die 42. internationale Wassersport-Ausstellung Interboot in Friedrichshafen auf dem neuen Messegelände am Bodensee.

Mehr als 500 Aussteller aus 25 Ländern präsentieren ihre Angebote in acht Hallen. Als einzige Großmesse in Deutschland verfügt die Interboot über einen Vorführhafen, der es erlaubt, zahlreiche Boote probezusegeln oder zu fahren. Partnerland ist diesmal Kroatien.

Alles über die Interboot und ihre Neuheiten finden Sie in YACHT 19 auf den Seiten 89 bis 97, ab Mittwoch, den 10. September am Kiosk.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 2003InterbootMesse

Anzeige