Gebrauchtboot-Test
Etwas anders als die anderen: Dufour 365 GL

Yachten aus der Großserie sind der Hit auf dem Gebrauchtbootmarkt. Die Dufour ist eine Alternative zu Bavaria und Co. Der Gebrauchtboot-Test im PDF-Download

  • Alexander Worms
 • Publiziert vor 5 Monaten
Kommt trotz viel Volumen noch ansehnlich daher: Dufour 365 GL Kommt trotz viel Volumen noch ansehnlich daher: Dufour 365 GL Kommt trotz viel Volumen noch ansehnlich daher: Dufour 365 GL

YACHT/A. Worms Kommt trotz viel Volumen noch ansehnlich daher: Dufour 365 GL

A. Hoppenhaus Risszeichnung der Dufour 365 Grand'Large

Längspantry, eine seitlich versetzte Koje im Vorschiff sowie die hübschen Linien, die Umberto Felci zu Papier brachte: Die Dufour 365 GL hebt sich vom Gros der Serienkost ab. Wer also eine Alternative zu Bavaria, Hanse und Beneteau sucht, sollte sich die Französin genauer ansehen. Das haben wir getan.

Wer nun wissen will, was es beim Kauf der Dufour zu beachten gilt, wie die Marktsituation aussieht und wie die Modellhistorie lief, der liest den Testbericht zum Gebrauchtboot in YACHT 23/2020. Das Heft ist im DK-Shop erhältlich, oder Sie laden sich den Test direkt über den Link unten herunter.

Themen: DufourDufour 365 GLDufour 365 Grand'LargeFahrtenyachtFrankreichGebrauchtbootGebrauchtboottestGebrauchtboot-TestKonstrukteurTestUmberto FelciWerft

  • 3,00 €
    Dufour 365 Grand'Large

Die gesamte Digital-Ausgabe 23/2020 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige