Selbstbau "Bondi"
Mit dem Hang zur Perfektion

Sven Kurka hat mit der "Bondi" seinen Traum vom perfekten Fahrtenboot selbst gebaut. Gekonnt umgesetzt und mit Liebe zum Detail. Das Porträt im PDF-Download

  • Matthias Beilken
 • Publiziert am 24.05.2017
Die Aramid-Tücher haben befreundete Segelmacher konstruiert; genäht hat sie der Eigner der "Bondi" selbst Die Aramid-Tücher haben befreundete Segelmacher konstruiert; genäht hat sie der Eigner der "Bondi" selbst Die Aramid-Tücher haben befreundete Segelmacher konstruiert; genäht hat sie der Eigner der "Bondi" selbst

YACHT/M. Amme Die Aramid-Tücher haben befreundete Segelmacher konstruiert; genäht hat sie der Eigner der "Bondi" selbst

YACHT/M. Amme Erinnert an eine Mumm 36, ist jedoch als Cruiser ausgeführt. Der Riss stammt von Exil-Australier Karsten Jarke


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BondiDas besondere BootEigenbauFahrtenyachtKarsten JarkeKohlefaseryachtKonstrukteurSelbstbauSven Kurka

  • 3,00 €
    Bondi, Selbstbau
Anzeige