Das besondere Boot
Hansa-Jolle "Circe"

Der ehemalige DSV-Chefvermesser Günter Ahlers segelt und liebt ein kleines Schmuckstück aus edlem Holz. Das Bootsporträt jetzt im PDF-Download

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 14.11.2018
Hansa-Jolel "Circe", Baujahr 1998 Hansa-Jolel "Circe", Baujahr 1998 Hansa-Jolel "Circe", Baujahr 1998

YACHT/N. Krauss Hansa-Jolel "Circe", Baujahr 1998

YACHT/N. Krauss

Ob Reisen oder Regatten, mit seiner "Circe" geht Günter Ahlers durch dick und dünn. Auf ihrem Seitendeck mit Pinne und Schot in den Händen fühlt er sich lebendig wie nirgends sonst, denn, so der glückliche Eigner: "Das ist Segeln pur!"

An Bord auf der Flensburger Förde, dem Heimatrevier des agilen Duos, spüren wir der Faszination für diese reduzierte und feine Art des Segelsports nach.

Die Einblicke lesen – und sehen – Sie in unserer Rubrik "Das besondere Boot" in der YACHT 22. Das Heft ist im DK-Shop erhältlich, oder Sie laden sich das Bootsporträt direkt über den Link unten herunten.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AhlersCirceDas besondere BootDSVFlensburgHansajolleKlassiker

  • 3,00 €
    Circe, Hanse-Jolle
Anzeige