Das besondere Boot
Contests Große 85: Aller guten Dinge sind drei

Nachdem seine Oyster spektakulär den Kiel verliert, besinnt sich der Eigner seiner nautischen Wurzeln und ordert eine Contest. Das Porträt im PDF-Download

  • Alexander Worms
 • Publiziert am 11.08.2019
Contests Große 85: Aller guten Dinge sind drei Contests Große 85: Aller guten Dinge sind drei Contests Große 85: Aller guten Dinge sind drei

Contestyachts/Carlo Baroncini Contests Große 85: Aller guten Dinge sind drei

YACHT/P. Hympendahl Imposant: Die Scheibenpartie im Deckshaus der Contest 85 lässt die Yacht fast ein wenig böse dreinschauen

Natürlich: Wenn der Kapitän, der an Bord der havarierten Oyster durch sein besonnenes Handeln Schlimmeres verhindert hat, den Bauprozess begleitet, dann wird er, ganz unter dem Eindruck des Seenotfalls, alles tun, damit das neue Schiff erstens sehr solide gebaut und zweitens im unwahrscheinlichen Havariefall besonders sicher ist. Das haben wir uns mal angeschaut.

Kommen Sie mit an Bord dieses besonderen Bootes, das in Heft 15/2019 der YACHT ausführlich beschrieben wird. Das Heft ist im DK-Shop erhältlich, oder Sie laden sich das Schiffsporträt direkt über den Link unten herunter.


Die gesamte Digital-Ausgabe 15/2019 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: ContestContest 85Das besondere BootOyster

  • 3,00 €
    Contest 85
Anzeige