Hanse 588
Zeichen der Zeit

Größer, komfortabler und mit mehr Gimmicks ausgestattet: Die Hanse 588 zeigt, wie sich der moderne Großserienbau weiterentwickeln wird. Der Test im PDF-Download

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 06.01.2017
Klare Linie. Wenig sichtbare Segeltechnik, diverese freie Flächen und ein flacher Aufbau kennzeichnen die Neue Klare Linie. Wenig sichtbare Segeltechnik, diverese freie Flächen und ein flacher Aufbau kennzeichnen die Neue Klare Linie. Wenig sichtbare Segeltechnik, diverese freie Flächen und ein flacher Aufbau kennzeichnen die Neue

Klare Linie. Wenig sichtbare Segeltechnik, diverese freie Flächen und ein flacher Aufbau kennzeichnen die Neue

YACHT/N. Campe Risszeichnung der Hanse 588

YACHT/M. Amme Die Steuerständer über der Dingi-Garage der Hanse 588 liegen etwas höher als das Niveau des vorderen Cockpits


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: DeutschlandFahrtenyachtHanse 588HanseyachtsJudel/Vrolijk & CoKonstrukteurLuxusyachtSerienyachtTestTestberichtWerft

  • 3,00 €
    Hanse 588
Anzeige