YACHT-Test
Nach drittem Update immer noch aktuell: Elan Impression 45.1

Elan Yachts in Slowenien setzt beim Fahrtenprogramm Impression auf Modellpflege statt Neuentwicklung. Ob das funktioniert, zeigt der Test. Jetzt im PDF-Download

  • Michael Good
 • Publiziert am 25.09.2019
Elan Impression 45.1 Elan Impression 45.1 Elan Impression 45.1

YACHT / A. Carloni Elan Impression 45.1

YACHT/N. Campe Risszeichnung der Elan Impression 45.1

Dreimal schon hat die Elan-Werft in den Bergen von Slowenien ihren 13-Meter-Tourer einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Jetzt allerdings ist es mehr als nur ein Update. Bis auf den nunmehr schon bald 15 Jahre alten Rumpf ist bei der Impression 45.1 so ziemlich alles neu entwickelt worden. Das Deck wurde geändert und das Cockpit verlängert. Das Heck fällt jetzt nicht mehr schräg, sondern lotrecht ab. Und auch der Innenausbau wurde weitgehend neu strukturiert und eingeteilt.

Auf das Bewährte zu setzen scheint im Fall der Impression 45.1 nicht nachteilig zu sein. Im YACHT-Test bei besten Windbedingungen legt Elans neuer Tourer ein starkes Leistungszeugnis ab. Und mit dem schön gebauten Interieur stellen die Yachtbauer in Slowenien einmal mehr unter Beweis, dass sie auch bezüglich der Qualitäten im Vergleich zur Konkurrenz vorlegen können.

Der Testbericht der Elan Impression 45.1 steht zum Nachlesen in der YACHT, Ausgabe Nr. 19/2019. Das Heft ist im DK-Shop erhältlich, oder Sie laden sich den Test direkt über den Link unten herunter.

Elan Impression 45.1

11 Bilder

Elan Impression 45.1


Die gesamte Digital-Ausgabe 19/2019 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: ElanElan Impression 45.1Elan YachtsExklusivtestFahrtenyachtKonstrukteurRob HumphreysRob Humphreys DesignSlowenienTestTestberichtWerft

  • 3,00 €
    Elan Impression 45.1
Anzeige