Biga 242
Kleines Boot von ungeahnter Größe

Ein Fahrtenschiff für vier auf nicht mal acht Meter Länge, mit allem Drum und Dran – danach muss man lange suchen. Der Test im PDF-Download

  • Matthias Beilken
 • Publiziert am 06.12.2012

A. Hoppenhaus / YACHT Risszeichnung

Biga 242

15 Bilder

Fahrtenyacht aus Deutschland


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Biga 242BootstestBoots-TestBootswerft BickerDeutschlandJuliane HempelKleinkreuzerKonstrukteurTestTestberichtWerftYachttestYACHT-Test

  • 3,00 €
    Biga 242
Anzeige