Amel 50
Einmal rund, bitte

Die neue Amel ist wie wenige andere Serienyachten prädestiniert für lange Schläge – noch mehr, als alle ihre Vorgängerinnen es waren. Der Test im PDF-Download

  • Jochen Rieker
 • Publiziert am 20.12.2017
Die Boote der Werft galten lange als konservativ, fast abgehoben vom Marktumfeld. Vorbei! Die Boote der Werft galten lange als konservativ, fast abgehoben vom Marktumfeld. Vorbei! Die Boote der Werft galten lange als konservativ, fast abgehoben vom Marktumfeld. Vorbei!

EYOTY/Julien Girardot Die Boote der Werft galten lange als konservativ, fast abgehoben vom Marktumfeld. Vorbei!

YACHT/N. Campe Risszeichnung der Amel 50

Amel 50

17 Bilder

Amel 50


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AmelAmel 50BerretBlauwasseryachtFahrtenyachtFrankreichKonstrukteurLangfahrtyachtOlivier RacoupeauSlupTestTestberichtWerft

  • 3,00 €
    Amel 50
Anzeige