Maxus 24 Evo
Camper zum Cruisen

Die Northman-Werft hat mit der Maxus 24 Evo einen tourentauglichen Kleinkreuzer gebaut, bei dem der Segelspaß nicht zu kurz kommt. Der Test im PDF-Download

  • Michael Rinck
 • Publiziert am 05.11.2017
Leichtwindbedingungen auf dem Schweriner See: Der optionale rollbare Drifter bringt die Maxus 24 Evo trotz wenig Wind in ordentliche Fahrt. Der Aufbau ist relativ hoch geraten Leichtwindbedingungen auf dem Schweriner See: Der optionale rollbare Drifter bringt die Maxus 24 Evo trotz wenig Wind in ordentliche Fahrt. Der Aufbau ist relativ hoch geraten Leichtwindbedingungen auf dem Schweriner See: Der optionale rollbare Drifter bringt die Maxus 24 Evo trotz wenig Wind in ordentliche Fahrt. Der Aufbau ist relativ hoch geraten

YACHT/Jozef Kubica Leichtwindbedingungen auf dem Schweriner See: Der optionale rollbare Drifter bringt die Maxus 24 Evo trotz wenig Wind in ordentliche Fahrt. Der Aufbau ist relativ hoch geraten

YACHT/N. Campe Risszeichnung der Maxus 24 Evo

Maxus 24 Evo

9 Bilder

Maxus 24 Evo


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Jacek DaszkiewiczKleinkreuzerKonstrukteurMaxus 24 EvoNorthman YachtsPolenTestTestberichtWerft

  • 3,00 €
    Maxus 24 Evo
Anzeige