Barcelona World Race
Reparatur an Bord der "Neutrogena"

Mit Bordmitteln repariert Neutrogena-Co-Skipper Ryan Breymaier den beschädigten Hydrogenerator – Bilder vermitteln Eindruck des Bordlebens

  • Nils Günter
 • Publiziert am 13.01.2011

Ein Stück Treibholz hat wahrscheinlich einen von zwei Hydrogeneratoren der "Neutrogena" auf dem Gewissen. Da man während des Nonstop-Rennens um die Welt möglichst nicht anhalten sollte, muss der Schaden des wichtigen Stromerzeugers also mit Bordmitteln repariert werden. Ein nicht gerade leichtes Unterfangen für Co-Skipper Ryan Breymaier.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Barcelona World RaceBoris HerrmannHydrogeneratorRegattaSegelvideoYacht tv

Anzeige