Barcelona World Race
Auch "Virbac" muss nach Brasilien

Nach "Foncia" muss auch "Virbac-Paprec" Recife anlaufen – Beide Spitzenreiter des Rennens verlieren wertvolle Stunden – Chance für Verfolger

  • Nils Günter
 • Publiziert am 14.01.2011

Auch die "Virbac-Paprec" hat es erwischt. Auf zweieinhalb Metern riss die Travellerschiene aus dem Deck, das Großsegel ist kaum noch trimmbar. Die "Neutrogena" hängt noch in den Kalmen fest, könnte aber auch vom Zwangsstopp der beiden Führenden profitieren.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Barcelona World RaceBoris HerrmannFonciaNeutrogenaRegattaSegelvideoVirbacYacht tv

Anzeige