Seemannschaft
Knifflige Ableger – so klappen sie

Der Seitenwind drückt die Yacht auf die Spundwand... Doch mit einfachen Tricks kommt man auch in solchen Situationen problemlos frei. Wir haben es ausprobiert

  • Nils Günter
 • Publiziert am 22.03.2022

Es scheint aussichtslos: Der Wind drückt die Yacht seitlich immer wieder gegen die Spundwand. Doch YACHT-Redakteur Lars Bolle kennt sich aus. Mit einfachen Tricks kommt jeder aus dieser Situation frei. Neben dem bekannten Eindampfen in die Spring gibt es nämlich noch besser funktionierende Hilfsmittel. Im Film zeigen wir sie alle.

Ablegen mit Seitenwind aus Luv


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Gehört zur Artikelstrecke:

Seemannschafts-Kennenlernabo


  • Seemannschaft
    Knifflige Ableger – so klappen sie

    22.03.2022Der Seitenwind drückt die Yacht auf die Spundwand... Doch mit einfachen Tricks kommt man auch in solchen Situationen problemlos frei. Wir haben es ausprobiert

  • Seemannschaft
    Leinenhandling – richtiges Aufschießen statt Chaos

    05.04.2022Wer den Umgang mit seinem Tauwerk nicht draufhat, riskiert, im entscheidenden Moment den gordischen Knoten vor sich zu haben. Lars Bolle zeigt, wie es geht

  • Seemannschaft
    Tricks mit Leinen – kein Hexenwerk!

    10.04.2022Einfallen in Leinen, Werfen von Festmachern ... Im zweiten Film zum Leinenhandling zeigt Lars Bolle, mit welchen Tricks man sich das Segeln erleichtern kann

  • Seemannschaft bei YACHT tv
    Profitipps: Segel setzen und bergen

    16.04.2022Ob Rollgenua, konventionelles Großsegel oder Rollgroß, beim Setzen und Bergen der Garderobe gibt es einiges zu beachten. Die Manöver Schritt für Schritt

Themen: AblegehilfeAblegenAn und AblegenBootsmanöverFahrmanöverManöverManöverkundeManövertippsSeemannschaftSeemannschaft-SpezialYacht-Manöver

Anzeige