Refit
Vom Wrack zur Familienyacht

Für 4.000 Euro erstanden, um über ein Jahr daran zu arbeiten – die Geschichte eines Refits. Warum sich Segler immer wieder so etwas antun...

  • Nils Günter
 • Publiziert am 20.11.2012


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: CapriciaDo it yourselfKoster 28RefitSanierung

Anzeige