Autarkie unter Segeln
Umgebauter Lagoon 50: Boat-office de luxe!

Da arbeiten, wo andere Urlaub machen... Mit dem Boatoffice wird das möglich. Eine Unternehmerin ließ ihren Lagoon zur Firmenzentrale für weltweite Fahrt umbauen

  • Nils Günter
 • Publiziert am 18.02.2022

Diana Huber ist Firmenchefin aus Franken – und hatte ein Problem: Da sie aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen darf, fiel das Fliegen zu ihren Händlern in aller Welt flach. Schnell musste eine Lösung her... und die war ungewöhnlich. Ein Lagoon 50 sollte die neue Schaltzentrale für sie und ihre Familie werden. Der Umbau bei Jade Yachting in Wilhelmshaven hat es aber in sich. Eigner und Werft betraten Neuland... Wir waren an Bord.

Boatoffice auf einem Lagoon 50


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BoatofficeFahrten-KatamaranFahrtenkatamaraneKatamaranKatamaraneLagoon 50Lagoon Katamarans

Anzeige