Fife-Design
Hauptsache schön: Törn mit "Eilean"

Die Fahrtenyacht von 1936 ist ein echtes Schmuckstück und bis heute ein Hingucker – auch in den mondänen Häfen des Mittelmeeres

  • Nils Günter
 • Publiziert am 04.01.2012

YACHT-Redakteur Uwe Janßen und Fotograf Ben Scheurer begleiteten die Überführungsfahrt von Porto Rotondo auf Sardinien bis nach Cannes, wo die Fahrtenyacht "Eilean", von William Fife III entworfen, an den berühmten Régates Royales teilnahm. Der Abschied vom Traumschiff fiel beiden Journalisten nach einigen fantastischen Segeltagen sichtlich schwer. Spätestens nachdem man die Bilder gesehen hat, versteht man, warum.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: eileanFife-DesignKlassikerWilliam Fife III

Anzeige