Expedition
Die "Pangaea" stoppt in Vancouver

Abenteurer Mike Horn besuchte mit seinem Expeditionsschiff "Pangaea" Vancouver – die "Young Explorer" sollen ökologisches Handeln lernen

  • Nils Günter
 • Publiziert am 02.05.2011

Es ist eine Tour, von deren Teilnahme so mancher Teenager träumen dürfte: Insgesamt 60 Jugendliche aus aller Welt segeln über vier Jahre auf dem 35-Meter-Expeditionsschiff "Pangaea" unter Leitung von Mike Horn um die Welt und besuchen die schönsten Orte der Erde. Doch die Reise hat einen ernsten Hintergrund: Die "Young Explorer" sollen Verantwortungsbewusstsein und umweltgerechtes Denken lernen, um diese Einstellung später weiterzugeben und so aktiv für den Umweltschutz einzutreten.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: ExpeditionMike HornPangaea

Anzeige