WebinarUnterwegs mit dem Trailerboot – wie Überführungen mit dem Gespann sicher gelingen

YACHT-Redaktion

 · 12.10.2022

Das Webinar wird präsentiert von:
Webinar: Unterwegs mit dem Trailerboot – wie Überführungen mit dem Gespann sicher gelingen
On the road mit Boot. Damit der Trip entspannt läuft, ist gute Vorbereitung das A und O | Foto : YACHT/Nils Günter

Es ist das große Abenteuer mit kleinem Boot: Ab auf den Trailer und los zum Segeln im nahen oder fernen Revier. Warum nicht auch ins Warme flüchten, wenn es in Norddeutschland noch kühl ist?

   On the road mit Boot. Damit der Trip entspannt läuft, ist gute Vorbereitung das A und O | Foto : YACHT/Nils Günter
On the road mit Boot. Damit der Trip entspannt läuft, ist gute Vorbereitung das A und O | Foto : YACHT/Nils Günter

Bei aller Flexibilität stellt sich Kapitänen der Landstraße gleich ein ganzer Haufen Fragen vor der Abfahrt:

Wie werden Boot und Ausrüstung richtig gesichert? Welches Zugfahrzeug braucht man, und mit welchem Führerschein darf das Gespann gefahren werden? Welche Regeln sind in Deutschland, vor allem aber auf ausländischen Straßen zu beachten? Und wie ist es mit der Versicherung?

Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema „Richtig trailern“ erörtert YACHT-Redakteurin Kristina Müller im Gespräch mit einem ADAC-Experten und berichtet vom eigenen Trailertörn von Norddeutschland nach Südfrankreich.

Verlagssonderveröffentlichung

Fragen an unsere Redakteure und Referenten können im Chat gestellt werden.

DATUM 21.02.2023
UHRZEIT
19.30 Uhr
DAUER 1,5 Stunden
REFERENTIN Kristina Müller
PREIS 35 Euro (25 Euro für YACHT/BOOTE-Abonnenten)
(Bitte halten Sie Ihre Kundennummer bereit, beginnt mit KT)
Noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie jetzt die Magazine YACHT oder BOOTE im Vorteilsabo, und sparen Sie direkt 10 € bei der Webinar-Anmeldung.

WEBINAR BUCHEN :

Erfahren Sie, wie Sie GotoWebinar nutzen können und Hilfe beim Einloggen erhalten.

Melden Sie sich jetzt an! Unser Webinar-Partner Pantanenius Yachtversicherungen, der ADAC und wir freuen uns sehr auf Sie! Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Nadine Timm, timm@yacht.de

Meistgelesene Artikel