Schot

10 Artikel zum Thema Schot


  • Lesertipp der Woche
    Vorschoters kleiner Helfer

    20.05.2020Aus Bordmitteln mit Stropp, Öse und Knebel wird schnell und einfach ein mobiler Holepunkt hergestellt

  • Ausrüstung
    Kaufberatung Tauwerk: Welche Faser die richtige ist

    11.02.2020Material und Konstruktion bestimmen die Eigenschaften des Tauwerks. Die optimale Kombination für Fallen, Schoten und Festmacher, jetzt im PDF-Download

  • Ausrüstung
    Kaufberatung Tauwerk: Welche Faser die richtige ist

    14.01.2020Material und Konstruktion bestimmen die Eigenschaften und den Preis des Tauwerks. Wie man die optimale Kombination für Fallen, Schoten und Festmacher auswählt

  • Lesertipp der Woche
    Gut gewickelt

    30.09.2019Gebrauchtes muss nicht immer sofort weggeworfen werden. Wie durch Upcycling des alten Schot-Tauwerks ein praktikabler Ersatzfender entsteht

  • Segeltrimm
    Volle Kontrolle: Großschotsysteme im Vergleich

    24.07.2019Die Großschot ist die wichtigste Trimmeinrichtung. Nicht immer funktioniert das Zusammenspiel von Taljen, Blöcken und Winschen optimal. Jetzt Im PDF-Download

  • Werkstatt
    Aus einem Guss: Schot mit Schäkel

    16.04.2019Leinen mit integriertem Tauwerkschäkel verhindern Schäden an Rigg oder Deck. Wir zeigen, wie sich die Verbinder direkt aus Schot oder Fall spleißen lassen

  • Tauwerk
    Die Halbstarken

    22.05.2017Mit der SK38-Faser und speziellen Konstruktionen soll Dyneema-Dehnung zum niedrigen Polyester-Preis möglich werden. Sieben Fallen für Fahrtenboote im Test

  • Tauwerk
    Dyneema für Fahrtensegler

    26.08.2015Wenig Reck, gutes Handling und ein günstiger Preis – mit dem MegaTwin 07 genannten Seil will Gleistein vor allem Tourensegler ansprechen

  • Schoten-Test
    Griffig, haltbar und reckarm

    02.03.2014Je nach Einsatzbereich und Takelung der Yacht muss Schottauwerk unterschiedlich viel leisten. Der Testbericht jetzt im PDF-Download

  • Workshop
    Vorsegel-Trimm Schritt für Schritt

    04.06.2013Das Vorsegel ist am Wind der eigentliche Antrieb einer Yacht. Daher muss es auch korrekt getrimmt sein. Wie das geht, zeigt der Experte