Pogo Structures

20 Artikel zum Thema Pogo Structures


  • Neue Boote
    Segel gesetzt: die ersten Fotos der neuen Pogo 44

    27.10.2020Die Baunummer 1 des neuen Fast-Cruisers von Pogo Structures ist fertig und segelt. Nun hat die Werft erste Bilder vom Testschlag geschickt

  • Neue Boote
    Heißer Racer und cooler Tourer: die neue Pogo 44

    13.03.2020Pogo Structures in der Bretagne arbeitet an einem großen Fast-Cruiser. Das Konzept bleibt markentypisch: Leichtbau, Schwenkkiel und eine Menge Potenzial

  • Pogo 30
    Fast Cruising 3.0 für Pogos Bestseller

    28.03.2018Ab Baunummer 100 bietet Pogo Structures für die erfolgreiche Pogo 30 einige attraktive Erweiterungen an – darunter ein höheres Rigg und schlankere Ruder

  • Pogo 36
    Flunder mit Zunder

    04.01.2017Die Pogo 36 aus Frankreich kombiniert Elemente aus dem Hochsee-Rennsport mit den Ansprüchen von Touren- und Familienseglern. Der Test im PDF-Download

  • Pogo 36
    Weniger Gewicht und mehr Freude am Segeln

    13.12.2016Aufregender Trendsetter: Die Werft Pogo Structures in Frankreich hat einen neuen Fast-Cruiser am Start. Das Boot feiert Weltpremiere auf der Messe Düsseldorf

  • Performance-Cruiser
    Exklusiv: erste Fotos der Pogo 36

    16.09.2016Mit ihrer neuesten Konstruktion will Pogo Structures aus Frankreich das Segment der schnellen Fahrtenboote aufmischen. Bau-Nummer 1 schwimmt

  • Pogo 3
    Kleine Kiste, großer Sport

    12.02.2015Kurz, breit und schon fast grotesk übertakelt: Der Mini 6.50 ist extrem – und dennoch hochseetauglich. Der Test im PDF-Download

  • Mini 6.50
    Wie ein wilder Stier: Pogo 3

    16.01.2015Generation drei des Mini 6.50 von Pogo Structures verspricht noch mehr Potenzial und Biss. Deutschland-Premiere auf der boot 2015

  • Pogo 3
    Kleines Boot für den großen Sport

    16.01.2015Der neue Serien-Mini von Pogo: Die dritte Generation kommt mit Wulstbug und noch mehr Segel-PS. Der umfangreiche Test in der neuen YACHT

  • Pogo 3
    Kleines Boot – große Ambitionen

    31.12.2014Neuer Serien-Mini von Pogo Structures. Die dritte Generation kommt mit Wulstbug und noch mehr Segel-PS. Die ersten Fotos vom Exklusiv-Test

  • Pogo 36
    Macht Lust auf lange Schläge

    09.12.2014Pogo Structures zeigt erste Pläne für einen neuen 36-Fußer. Ein Boot für Offshore-Regatten, aber auch zum Touren mit der Familie

  • Pogo 3
    Neuer Serien-Mini aus Frankreich

    19.03.2014Pogo Structures stellt die dritte Generation seiner Hochsee-Zwerge vor. Die Pogo 3 soll zum Star beim Mini-Transat 2015 werden

  • Pogo 30
    Die modernste Neun-Meter-Serienyacht

    10.07.2013Keine ist leichter, leistungsstärker, mutiger konstruiert. Aber wie einfach lässt sich die Pogo 30 segeln? Der Exklusivtest im PDF-Download

  • POGO 40 S3
    Neue Pogo Class 40 im Bau

    29.05.2013Spannender Entwurf von Finot-Conq: Ein Hochsee-Racer als Basis für Amateure wie Profis – Startpreis 300.000 Euro – Ab Herbst lieferbar

  • Cruiser/Racer
    Erste Fotos der neuen Pogo 30

    26.04.2013Bekannt geworden ist die kleine Werft mit Mini-Transat-Rennern und Class 40. Jetzt stellt Structures ihr neues ziviles Einsteigermodell vor

  • Pogo 50
    Für die langen und schnellen Törns

    10.08.2012Das Pogo-Konzept schafft den Kompromiss zwischen Offshore-Rennsport und Fahrtensegeln. Mit der neuen Pogo 50 jetzt auch im großen Format.

  • Quebec - St. Malo
    "Mare" verpasst Sieg im Transat knapp

    03.08.2012Sie waren als Favoriten gestartet und hatten anfangs geführt. Doch nach dem Bruch des Bugspriets blieb für Jörg Riechers & Co nur Platz zwei

  • Gebrauchtboot-Test
    Robust und flink: Hochseezwerg Pogo 1

    09.05.2012Berühmte Minitransat-Yachten vom Typ Pogo 1 haben zusammen mehr Seemeilen im Kielwasser als alle anderen Serienboote – Gebrauchtbootcheck

  • PERFORMANCE CRUISER
    Erste Bilder der neuen Pogo 30

    13.01.2012Breit, leicht, schnell – die mit Transat- und Class-40-Racern bekanntgewordene Werft Pogo Structures baut ein neues, heißes Einsteigerboot

  • Pogo 12.50
    Class40 fürs Fahrtensegeln mit Familie

    21.12.2011Zwölf Meter lang, fünf Tonnen leicht, fast 220 qm Segelfläche raumschots: Kein anderes Serienboot bietet so viel Leistung – und Kontrolle