Ken Read

34 Artikel zum Thema Ken Read


  • Rekordversuch
    "Comanche" versucht den Transatrekord

    22.07.2016Während Skipper Ken Read als TV-Kommentator in England Dienst tut, startet seine Crew in Kürze von New York aus – schaffen sie die Bestzeit?

  • RORC Carribbean 600
    "Comanche" verpasst Karibik-Rekord

    25.02.2016Wale in Sicht, rauchende Vulkane, Traumrevier: Das RORC Caribbean 600 hat wieder gehalten, was es mit seinen Postkarten-Motiven verspricht

  • Sydney Hobart Race
    Die fast unglaubliche "Comanche"-Story

    29.12.2015Eine Achterbahnfahrt hätte nicht aufregender sein können: Der Film zeigt, wie sich Ken Reads Team auf "Comanche" die Line Honors verdiente

  • "Comanche"
    Ein Maxi-Racer auf dem Kriegspfad

    30.08.2015Sie gilt als Extremste in ihrer Liga, und es zählt nur das Eine: Erste im Ziel, in Rekordzeit. Das Bootsporträt im PDF-Download

  • Rekordyacht
    "Comanche" geht bald auf Jagd

    22.10.2014100 Fuß lang, 26 Knoten schnell, aber keine Toilette: So definiert sich die neue Yacht von Milliardär Jim Clark, der Rekorde knacken will

  • America's Cup
    "Lasst uns höllisch hoffen"

    21.08.2013Nach der Bruchserie im Louis Vuitton Cup bleiben nur Zweckoptimismus und Hoffnung auf bessere Zeiten. TV-Kommentator Ken Read hofft mit

  • Volvo Ocean Race
    Im Sprint nach Frankreich

    10.06.2012Beim Volvo Race geht es auf die Zielgerade. An der Spitze drängeln sich die Favoriten, die bei den restlichen Kurzetappen alles riskieren

  • Volvo Ocean Race
    Vier haben Gesamtsieg im Visier

    11.05.2012An der Reihenfolge änderte die 6. VOR-Etappe nichts, an den Abständen schon. Plötzlich haben die vier Top-Teams Chancen auf den Gesamtsieg

  • Volvo Ocean Race
    Puma feiert Start-Ziel-Sieg

    09.05.2012Bei drehenden, leichten Winden behielt Puma die Nerven und die Führung, die 17 Tage lang Bestand hatte. Camper nach hartem Kampf auf Platz 2

  • Volvo Ocean Race
    Puma einen Hauch vor Telefonica

    07.04.2012Mit Glück und Können, aber ohne Verpflegung rettete sich Puma knapp vor Telefonica ins Ziel in Itajai und holte sich den ersten Etappensieg

  • Volvo Ocean Race
    Fotofinish in Itajai wahrscheinlich

    06.04.2012Puma blickt über die Schulter, Telefonica rauscht daher und Groupama hat ein Turbo-Notrigg gestellt, mit dem man wieder auf Kurs Itajai geht

  • Volvo Ocean Race
    Wer bolzt, braucht manchmal Bolzen

    31.03.2012Groupama und Puma haben die Kurve ums Horn gekratzt, Telefonica hält nur kurz, und Abu Dhabi schraubt unterwegs 30 Bolzen in den Rumpf

  • Volvo Ocean Race
    Für die Sieger erst mal ein Bier

    05.02.2012Telefonica segelt so souverän, wie der FC Barcelona Fußball spielt, feiert den dritten Etappensieg in Folge und baut die Führung weiter aus

  • Volvo Ocean Race
    Das Glück ist eine Fledermaus

    30.01.2012Böen, Dreher, Löcher, Wasserhosen, Strom und Müll, Müll, Müll. Vorn isses knapp, Camper musste ankern, und Sanya will noch mal angreifen

  • Volvo Ocean Race
    Vorspiel zur „Straßenschlacht"

    26.01.2012Schluss mit geradeaus. Der Wind drehte, die Taktiker rotierten, und nach ein paar Wenden liegt Pulau We an, wo das Rennen neu starten könnte

  • Volvo Ocean Race
    1000 Meilen fast nur geradeaus

    24.01.2012Der kürzeste Weg zwischen zwei Punkten ist eine Gerade. Beim Segeln ist das selten der Fall. Doch wenn, dann gilt: Langsam stirbt zuerst

  • Volvo Ocean Race
    Säbelrasseln am Golf von Persien

    29.12.2011Bisher galt es nur, die Piraten in Schach zu halten. Doch was passiert, wenn plötzlich die Straße von Hormuz zum Konfliktfall wird?

  • Volvo Ocean Race
    Per Huckepack nach Arabien

    28.12.2011Nach dem Etappenziel im Irgendwo stand Kranen auf dem Programm. Heute geht's wieder in See, aber als Decksfracht. Fernziel: Abu Dhabi

  • Volvo Ocean Race
    Telefónica ist Erster in Irgendwo

    27.12.2011Zero to hero: Vom letzten Platz kommend fing Telefónica Camper noch ab und holte sich das Teilstück mit lächerlichen 117 Sekunden Vorsprung

  • Volvo Ocean Race
    Franck Cammas, der Meister der Winkel

    21.12.2011Nach dem Fehler auf dem ersten Teilstück fürchtete sich Groupama, allein ins Extrem zu segeln. Trotzdem riskierten sie's wieder – mit Erfolg

  • Volvo Ocean Race
    Team Sanya nimmt „Auszeit"

    20.12.2011Die Temperaturen steigen, der Passat weht, und die Favoriten geben sich vorn das Match, während Sanya dem Husarenritt Tribut zollen muss

  • Volvo Ocean Race
    Sanya ist der Ausreißer im Westen

    19.12.2011Wer nicht schnell ist, muss schlau sein. So ist's auch beim Rennen rund um die Welt. Aber ob alle, die wagen, gewinnen, wird sich zeigen

  • Volvo Ocean Race
    Geradeaus, immer nach Osten

    15.12.2011Aufgefächert zu einer breiten Phalanx, entfernt sich die Flotte mit gut 20 Knoten Schnitt von Afrika. Telefónica ist auf ihrem Stammplatz

  • Volvo Ocean Race
    Hinein in die Wind- und Waschmaschine

    14.12.2011Bisher war's eher Alpenseesegeln, doch nun kommen 30 Knoten Wind aus Südwest mit einer Portion Agulhas Strom. Es wird ungemütlich.

  • Volvo Ocean Race
    Auf dem Weg nach Irgendwo

    12.12.2011Sechs Boote schlichen in Kapstadt über die Startlinie, segelten einmal ums Karree und machten sich danach auf zum Kap der Guten Hoffnung

  • Volvo Ocean Race
    Telefónica macht flott weiter

    11.12.2011Die Spanier haben ihren Schwung vom Sieg bei der Eröffnungsetappe ins In-Port Race mitgenommen und vor Camper und Puma gewonnen

  • Volvo Ocean Race
    Das große Kleistern und Schrauben

    08.12.2011Puma traf endlich in Kapstadt ein, Sanya kleisterte die neue Bugsektion dran und alle fürchten den Hammerwind, den's am Start geben soll

  • Volvo Ocean Race
    Puma lässt die Etappe sausen

    22.11.2011Unter Notrigg und Maschine schleppt sich das „Monster der Meere” nach Tristan da Cunha. Weiteres wird erst entschieden, aber die Zeit drängt

  • Volvo Ocean Race
    Mastbruch auf Pumas "Mar Mostro"

    21.11.2011Da waren's nur noch drei! Ausfallserie beim ohnehin schon schwach besetzten Rennen um die Welt hält an und zwingt Topfavorit in die Knie

  • Volvo Ocean Race
    Auf dem langen Weg nach Süden

    05.11.2011Der Hafensprint von Alicante ging nahtlos in den Marathon nach Kapstadt über. Nach holprigem Start ging „Groupama 4” auf die Überholspur

  • Volvo Ocean Race
    Sie werden die Ozeane planieren

    04.11.2011Neun Monate. Schwanger oder rund um die Welt? Sechs Segelteams wählen Zweiteres und gehen um 14 Uhr Ortszeit in Alicante auf die Reise

  • Transatlantic Race
    Der angenehme Schock des Sieges

    12.07.2011Ohne wirklich zu wollen und mit einer guten Dosis Glück gewinnt Puma Ocean Racing das Transatlantic Race nach berechneter Zeit

  • Volvo Ocean Race
    Ein Vehikel mit Tentakeln

    09.06.2011Klein, fein und äußerst bunt: So könnte man die Flotte fürs nächste VOR charakterisieren. Da passt Puma Ocean Racing bestens rein

  • Volvo Ocean Race
    Neuer Schlitten für PUMA Ocean Racing

    26.04.2011Zehn Tage nach dem Launch der neuseeländischen Camper zeigte PUMA erstmals das neue Schiff, das beim Volvo Ocean Race vorne mitsegeln soll