Georg Schimmelpfennig

13 Artikel zum Thema Georg Schimmelpfennig


  • Blauwasser
    Deutscher Einhandsegler gibt im Südatlantik auf

    27.11.2018Der Düsseldorfer Georg Schimmelpfennig, der mit seiner "Hekla" seit August auf einem Nonstop-Törn um die Welt unterwegs war, läuft nach Kapstadt ab

  • Blauwasser
    Lange Nächte im Süden

    13.11.2018Über 70 Tage ist Soloskipper Georg Schimmelpfennig inzwischen unterwegs. Seine "Hekla" ist ihm längst ein neues Zuhause geworden. Der aktuelle Bericht von Bord

  • Blauwasser
    Auf der Suche nach dem Wind

    05.11.2018Soloskipper Georg Schimmelpfennig kommt weiterhin nur mühsam voran. Vergangenen Freitag geriet er gar in ein Flautenloch. Der aktuelle Bericht von Bord

  • Blauwasser
    Der weite Weg nach Süden

    25.10.2018Longue-Route-Segler Georg Schimmelpfennig kämpft sich durch schwache Winde weiter südwärts. Sein Zeitplan gerät unter Druck. Der aktuelle Bericht von Bord

  • Blauwasser
    Äquatortaufe

    15.10.2018Longue-Route-Segler Georg Schimmelpfennig hat den nullten Breitengrad überquert. Seit gestern segelt er mit seiner "Hekla" auf der südlichen Erdhalbkugel

  • Blauwasser
    Frust in der Flaute: "Geschrien, geschimpft, getreten"

    05.10.2018Nachdem er Kanaren und Kapverden gut passiert hat, setzen Einhandsegler Georg Schimmelpfennig nun die Flauten in Äquatornähe auf seinem Weg um die Welt zu

  • Blauwasser
    Kurs Kapverden

    24.09.2018In der Düse zwischen den Kanaren kommt Longue-Route-Segler Georg Schimmelpfennig gut voran. Allerdings beschert ihm der achterliche Wind auch reichlich Arbeit

  • Blauwasser
    Von Flauten und Haien

    19.09.2018Longue-Route-Segler Georg Schimmelpfennig hat die Kanaren erreicht. Zuvor hatte ein ausgedehntes Schwachwindgebiet seine Geduld auf die Probe gestellt

  • Weltumsegelung nonstop
    Neustart in Zeebrügge, Endstation in Kapstadt

    04.09.2018Der deutsche Segler Georg Schimmelpfennig ist erneut zur Nonstop-Weltumsegelung aufgebrochen; Golden-Globe-Skipper Are Wiig hat unter Notrigg Kapstadt erreicht

  • Langfahrt
    Schimmelpfennig muss Hafen anlaufen

    27.08.2018Auch zweiter Deutscher schafft es nicht, die Welt von Deutschland aus einhand und nonstop zu umsegeln. Er legt Reparaturstopp in Zeebrugge ein

  • Longue Route 2018
    Susanne Huber-Curphey zur Nonstop-Weltumsegelung gestartet

    18.06.2018Als Teilnehmerin der Bernard-Moitessier-Gedächtnis-Flottille ist die deutsche Skipperin Ende vergangener Woche zum Einhandtörn um den Globus aufgebrochen

  • Longue Route 2018
    Huber-Curphey in Moitessiers Kielwasser

    02.05.2018Voriges Jahr hat sie die Nordwestpassage als erste Frau solo bezwungen. Nun hat sie erneut Großes vor: Susanne Huber-Curphey hat zur Longue Route 2018 gemeldet

  • Weltumsegelung
    Einhand nonstop im Kielwasser von Bernard Moitessier

    31.05.2017Kommendes Jahr startet in Brest die "Longue Route" – eine Gedenkfahrt an die Golden Globe Challenge vor 50 Jahren. Georg Schimmelpfennig ist dabei