Einhand-nonstop-Weltumsegelung

8 Artikel zum Thema Einhand-nonstop-Weltumsegelung


  • Einhand um die Welt
    Nonstop-Weltumsegelung auf 22 Fuß – Endspurt für Kuczynski

    06.04.2018Extremsegler Szymon Kuczynski hat nach 230 Tagen auf See den Äquator wieder überquert und ist zurück in der nördlichen Hemisphäre. Noch 4000 Meilen bis zum Ziel

  • Weltumsegelung
    Einhand nonstop im Kielwasser von Bernard Moitessier

    31.05.2017Kommendes Jahr startet in Brest die "Longue Route" – eine Gedenkfahrt an die Golden Globe Challenge vor 50 Jahren. Georg Schimmelpfennig ist dabei

  • Solo nonstop
    Harte Aufgabe

    28.02.2017Mit Jan Hamester hat Ende 2016 wieder ein Deutscher eine Nonstop-Weltumsegelung abgebrochen. Warum gelingt keinem, was Wilfried Erdmann zweimal geschafft hat?

  • Jan Hamester
    »So oft hab ich noch nie Sch... geschrien!«

    09.12.2016Sturm, Bruch, Chaos an Bord – der Hamburger über den mühsamen Auftakt seiner geplanten Solo-nonstop-Weltumsegelung

  • Henrik Masekowitz
    Weihnachten daheim statt im Südmeer

    23.12.2015Der "Einbeinsegler" sitzt nach kurzem Krankenhausaufenthalt im Flieger nach Hamburg, wo er mit der Familie feiern will – Schiff in Kapstadt

  • Solo Nonstop
    Vorletzter Tag auf See für Masekowitz

    20.12.2015Nach einer Ferndiagnose durch SeaDoc hat sich der Skipper einen Bruch am rechten Fuß zugezogen – Ende der Fahrt alternativlos

  • Solo nonstop
    "Langsam läuft es rund hier an Bord"

    19.11.2015Erst zu viel Wind, dann zu wenig, und kaum Strom in den Akkus – Henrik Masekowitz' erster Bericht von seiner Class 40 "Croix du Sud"

  • Exklusiv
    Masekowitz vor Solo-nonstop-Fahrt

    03.11.2015Der Hamburger versucht sich an Wilfried Erdmanns 30 Jahre alter Pionierleistung. Wie er die Herausforderung bestehen will? Interview