DIE HOMEPAGE VON
BOBBY SCHENK
exclusiv bei

Seine Bücher: Transatlantik in die Sonne



titelseite

Verlag: Delius Klasing
ISBN-Nr.: 3-7688-0811-4

Es ist Navigation ohne "doppelten Boden" und der Beweis, daß es auch ganz ohne geht: Ohne Kompaß, Seekarten, Funk, Loran, GPS, ja sogar ohne Uhr und Radio an Bord überquert Bobby Schenk den Atlantik - und trifft sein Ziel auf den Punkt! Ein riskantes Abenteuer, aber auch eine wertvolle Erfahrung für den Fall, daß einmal die Elektronik auf hoher See versagt. Monatelang stellen Bobby und Carla Schenk die Mannschaft unter bis dahin unbekannten Bewerbern zusammen und brechen am 29. November 1992 mit einer sechsköpfigen Crew von den Kanaren in Richtung Barbados auf. Aus ihrer 16 m langen Segelyacht SARITA werden zuvor sämtliche Navigationsinstrumente und sogar die Armbanduhren vor Zeugen entfernt. Nachts weist der Nordstern und tagsüber die Sonne den Weg. Die geographische Breite wird mit der Schattenlänge ermittelt. Mangels genauer Zeitbestimmung geht die Crew anstrengend lange Wachen: eine Erschwernis, die mitunter zu Spannungen führt.

Aber der gewagte Selbstversuch glückt: Nach 3000 Seemeilen und nur 18 Tagen macht die SARITA ihren Landfall wie geplant in Barbados. Fachleute und Laien sind verblüfft über die Präzision der primitiven Instrumente. "Eine bemerkenswerte Leistung, die in die Seefahrtsgeschichte eingehen wird", urteilt die YACHT. Und die Süddeutsche Zeitung ist der Meinung, daß Bobby Schenk mit dieser "abenteuerlichen Segeltour ein neues Kapitel der Segelgeschichte aufgeschlagen" hat.

Bobby Schenk ist Richter in München, Weltumsegler und Deutschlands bekanntester Fachmann für Yachtnavigation. Zu diesem Thema hat er eine Reihe erfolgreicher Fachbücher geschrieben, die inzwischen als Standardwerke gelten.

 

Hier könnten Sie dieses Schenk-Buch direkt beim Verlag bestellen

zurück zum Bücher-Basar
zurück zur Home-Page

Page by Bobby Schenk
E-Mail: mail@bobbyschenk.de
URL of this Page is: http://www.yacht.de/schenk/buch04.html

Impressum und Datenschutzerklärung