News
Zeitreise in die Antike

Tipps für Kulturbewusste: die lohnendsten Sehenswürdigkeiten der Türkei

  • Andreas Fritsch
 • Publiziert am 05.09.2006

YACHT

Sie sind in dem Revier fast allgegenwärtig, die Spuren der Vergangenheit: Ruinenstädte, alte Amphitheater, Festungen, Tempel, Statuen, Felsgräber. Die Türkei hat eine Dichte von historischen Sehenswürdigkeiten wie kein anderes Segelrevier des Mittelmeers, darunter solche Schwergewichte wie das antike Troja, Ephesus oder Pergamon.

Viele dieser beeindruckenden Zeitzeugnisse sind auch für Yachtsegler gut in einen Törn einzubinden, denn sie liegen entweder in der Nähe von Yachthäfen oder sind schnell mit dem Auto zu erreichen.

YACHT-Türkei-Korrespondent Udo Hinnerkopf hat in der neuesten Ausgabe für kulturell interessierte Crews die 19 besten Ziele zusammengefasst und stellt sie mit Fotos und kurzer Historie vor. Hinzu kommen wichtigen Tipps, wie gut erreichbar die Ziele sind, wo man für den Landausflug am besten die Yacht zurücklässt, was einen ungefähr erwartet, wie viel Zeit man einplanen sollte.

Darunter sind auch Vorschläge für kurze Spaziergänge zu Ruinen der jüngeren Vergangenheit, die so manchen Ankerstopp in einer Bucht aufwerten.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: KüsteTörnTürkei. reise

Anzeige