Revier
Zauber der Südsee

Neukaledonien als neue Charterdestination. Eindrücke von einem Törn zwischen Riffen und Atollen

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 04.01.2011

YACHT

Weit östlich von Australien liegt der zu Frankreich gehörende Inselstaat Neukaledonien. Bislang verirrten sich nur Langfahrtsegler dorthin. Seit kurzem hat sich in dem Südseeparadies nun aber auch ein Vercharterer niedergelassen. Doch lohnt der Urlaubstrip ans andere Ende der Welt?

YACHT-Autor Michael Amme hat die über 24-stündige Anreise auf sich genommen und an einem Törn in den Süden Neukaledoniens sowie einem östlich der Hauptinsel vorgelagerten Archipel teilgenommen. Mit einem Fahrtenkatamaran ging es in die faszinierende Welt der Riffe, Lagunen und Palmeninseln. Und zu Inselstämmen, bei denen sich jeder Besucher noch persönlich beim Häuptling vorstellen muss.

Seine lesenswerte Reportage und beeindruckenden Fotos sind in der neuen Ausgabe der YACHT erschienen (Heft 2/2011, ab Mittwoch im Zeitschriftenhandel).


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AustralienbootCharterndestinationFerienLaguneNeukaledonienpalmParadiesReiseriffeSchiffSegelnSegelreviereSüdseeTörnUrlaubZiel

Anzeige