News
Wer will nach Cornwall ?

Britischer Vercharterer wegen IT-Panne nicht zu erreichen

  • Andreas Fritsch
 • Publiziert am 20.02.2003

T. Babovic

Der britische Vercharterer Golden Black Sailing in Falmouth, mit dessen Booten die YACHT in Heft 1/03 eine Geschichte über das Segeln an der Küste Cornwalls produzierte, wendet sich mit einer Bitte an alle Segler, die sich für das Revier interessieren.

Im Zuge eines Programmierungsproblems mit der Website von Golden Black, das erst im Februar bemerkt wurde, gingen E-Mail-Anfragen aus Deutschland verloren. Durch eine Auswertung des Verkehrs auf der Seite ( www.goldenblack.co.uk ) wurde aber klar, dass sich mehrere Hundert deutsche Segler und YACHT-Leser nach Informationen erkundigt haben.

Da die Mail-Adressen dieser Besucher verloren sind, konnte Golden Black auf Anfragen nicht reagieren. Wer mit einem Törn in das schöne Segelrevier liebäugelte und vergeblich versuchte, Kontakt aufzunehmen, wird von Geschäftsinhaber David Triggs deshalb gebeten, sich entweder erneut per E-Mail ( Goldenblack@freeuk.com ) oder telefonisch (0044 -1209 715757) zu melden. Es wird dann umgehend Infomaterial zugesandt.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: CornwallE-MailGolden Black SailingProbleme

Anzeige