Schlei
Reparaturarbeiten verschoben

Die geplanten Sperrungen der Öffnungen der Schleibrücke von Kappeln sind vorerst abgesagt.

  • Andreas Fritsch
 • Publiziert am 25.10.2021
Die Brücke von Kappeln Die Brücke von Kappeln Die Brücke von Kappeln

YACHT/A. Fritsch Die Brücke von Kappeln

Es kommt einfach keine Ruhe in die Probleme mit den Brücken der Schlei: Nachdem die zuständigen Behörden noch Anfang September verkündet hatten, dass die Klappbrücke bei Kappeln wegen Wartungs- und Reparaturarbeiten Ende Oktober und Anfang November für längere Zeiträume geschlossen werden müsste, wurden diese Sperrzeiten nun überraschend abgesagt. Eine weitere Begründung warum, beziehungsweise ob die Sperrunge nur auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird, gab es in der Nachricht vom WSA nicht.

Zuletzt hatte die angekündigte sehr lange Sperrung der Brücke in Lindaunis vom 1. November bis 15. Mai mit nur zwei Öffnungen pro Woche für reichlich Ärger unter Seglern gesorgt. Erst sollte sie komplett gesperrt werden, zuletzt ruderten die Bauträger wegen Protesten zurück und versprachen eine Öffnung am Freitag um 14:45 und eine am Montag um 10:45.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige