Flottentage

Plattboden-Gratistour ab Monnickendam

Geringer Tiefgang, Gaffeltakelage und Seitenschwerter: Die typischen Plattbodenschiffe des IJsselmeers laden Ostersonntag zum Open Ship

Alexander Worms am 29.02.2012
Plattbodenschiffe auf dem Markermeer

Plattbodenschiffe im Hafen von Monnickendam: Am Ostersonntag offen für jedermann

Der lange Winter ist vorbei, die Saison steht am Anfang. Ein guter Zeitpunkt sei das, so die Organisatoren, den Menschen das Segeln auf den großen, zwar alten, aber auch bestens restaurierten Schiffen einmal näherzubringen. Daher laden sie ein: am Ostersonntag, den 8. April in den Hafen des Gouwzee-Städtchens Monnickendam.

Neben der dort stationierten Flotte präsentieren die Veranstalter ein breites Rahmenprogramm: Knotenworkshops, Segelsetzwettbewerb, ein nautischer Markt und Live-Musik werden angeboten. Der Höhepunkt: Wer will, kann eine Gratisrunde mit den Schiffen mitsegeln und so erleben, wie es wäre, den Betriebsausflug oder die Klassenfahrt an Bord zu verbringen.

Plattbodenschiffe auf dem Markermeer

Plattbodenschiffe auf dem Markermeer: Mitfahren gratis möglich

Mehr Info gibt es auf der Website des Veranstalters.

Alexander Worms am 29.02.2012

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online