Charter
Pitter wächst in der Ägäis

Der österreichische Flottenbetreiber kooperiert ab sofort mit Anbietern in der Türkei und Griechenland. Fünf neue Stützpunkte kommen hinzu

  • Andreas Fritsch
 • Publiziert am 30.09.2015

Pitter Yachting Klaus Pitter mit Gü und Taner Gümüs von Gena Yachting

In der Türkei ist der Flottenbetreiber und Bavariahändler Gena Yachting von Gül und Taner Gümüs künftig Partner von Pitter, die die Boote auf dem deutschsprachigem Markt anbieten. Gena betreibt Stützpunkte in Alacati, Cesme, Turgutreis nahe Bodrum, Marmaris und Göcek. Die türkische Firma ist ein etablierter Anbieter im Revier. Zwischen den Basen sind auch attraktive Oneways möglich. Mit den zuvor bereits bestehenden Basen in Göcek und Kas hat Pitter Yachting damit nun sechs Stützpunkte in der Türkei.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Ägäis kooperieren die Österreicher mit dem neuen Partner Multihull Yachting mit der Hauptbasis in Lavrion. Die Griechen bieten eine große Katflotte von Nautitechs, Lagoons und einigen Fountaine-Pajots, haben ihr Angebot mittlerweile aber auch um Monohulls von Hanse, Beneteau und Ocean Star erweitert. Neben Lavrion bietet die Firma auch Rück- und Übergaben an Stützpunkten in der Ägäis an, z. B. Mykonos, Paros, Rhodos oder Kos. Auch auf diesen Routen sind Oneways möglich.

Infos und Buchungen über Pitter Yachting .  


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Gena YachtcharterPitter YachtingStützpunkteTürkei

Anzeige