Moorings
Neue Zentrale und Scansail wieder im Boot

Der zum Tui-Konzern gehörende Vercharterer verlegt seine Deutschland-Zentrale von München nach Frankfurt und kooperiert erneut mit altbewährten Partnern

  • Andreas Fritsch
 • Publiziert am 24.07.2009

Bei Moorings ist nach der Übernahme durch Tui nach wie vor viel Bewegung in den Strukturen des Premium-Flottenbetreibers. Nachdem erst letztes Jahr die lange Partnerschaft mit der renommierten Hamburger Charteragentur Scansail trotz guter Zahlen aus strategischen Gründen gelöst wurde, hat man nun eine erneute Kooperation beschlossen.

Scansail-Geschäftsführer Jochen Eschenburg sagte, es hätte sich gezeigt, dass Moorings nicht auf die Erfahrung und das große Potenzial von Scansail
verzichten möchte und deshalb die vormals über 20-jährige Vertriebspartnerschaft wieder aufleben lst: So ähnlich äußerte sich auch Katha Callaghan, European Agent Manager für Sunsail & Moorings: "Ein Premiumprodukt braucht einfach auch einen Premiumvertrieb."
Eine weitere Neuerung im Deutschland-Auftritt von Moorings ist die Verlegung des Hauptbüros von München nach Frankfurt. Zum 1. August wird das Büro nach Bad Vilbel bei Frankfurt am Main verlegt. Zusammen mit der Tui-Schwesterfirma Le Boat, Spezialist für Hausbooturlaub in Europa, teilt sich Moorings dann die Räumlichkeiten. Grund der Verlegung, so Moorings Deutschland, sei es, die Marken näher zusammenzubringen und Synergieeffekte aus beiden Charterbereichen zu nutzen. Die beiden Marken stehen unter dem Dach der Tui Travel PLC, die 2007 durch die Fusion von Tui und First Choice entstand.
Moorings Deutschland bleibe dennoch weiterhin Ansprechpartner für den gesamten deutschen Raum.

Die neuen Kontaktdaten des Moorings-Direktbüros in Deutschland:
Moorings Deutschland GmbH
Theodor-Heuss-Str. 53-63, Eingang D,
61118 Bad Vilbel,
Tel.: +49 (0) 6101 55791 50,
Fax: +49 (0) 6101 55791 44,
Email: moorings@mooringsnet.de,
www.moorings.de.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Mooringsscansail

Anzeige