Charter
Moorings bietet Frühbuchern Garantien

Der Flottenbetreiber sichert Kunden zu, dass auch, wer sechs Monate im Voraus bucht, von möglichen späteren Preissenkungen noch profitiert

  • Andreas Fritsch
 • Publiziert am 02.10.2012

Moorings Moorings

Das Angebot gilt für alle Kunden, die sechs Monate oder länger vor Törnantritt den Chartervertrag unterzeichen. Sinkt in der Zeit bis 30 Tage vor dem Törnbeginn der Wochenpreis für gleiche Bootstypen, am selben Standort zur selben Zeit, etwa wegen schlechter Buchungslage, wird dem Kunden die Differenz gutgeschrieben – allerdings nicht zurückgezahlt. Stattdessen gibt es entweder ein kostenloses Schiffs-Upgrade oder Extraausrüstung und -services wie Verpflegungspakete und Ähnliches.

Das Moorings Preisversprechen garantiert zudem gebührenfreie Änderungen der Buchung bis 90 Tage vor Charterstart. Außerdem profitiert der Kunde von einer reduzierten Anzahlungshöhe von zehn Prozent des Charterpreises statt wie normal üblich 25 Prozent. Das Preisversprechen gilt für alle Produkte von Moorings. Lediglich Regattaveranstaltungen und Gruppenbuchungen sind davon ausgenommen.

Buchungen über Moorings Deutschland oder die Agenturen: Master Yachting, Sommerhausen; Scansail Yachts, Hamburg; Argos Yachtcharter, Wiesbaden.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: FrühbucherGarantieMooringsPreisversprechen

Anzeige