Flottille

Mit der YACHT auf Törn

Ein neues Revier in einer Flottille mit Gleichgesinnten erleben – inklusive fachkundiger Begleitung von YACHT-Redakteuren. Jetzt anmelden und dabei sein!

Andreas Fritsch am 11.02.2018
Jetzt buchen!
Sunsail

Jetzt buchen! Mit der YACHT auf Törn gehen!

In diesem Jahr bietet die YACHT gleich drei Möglichkeiten, neue spannende Reviere zu entdecken, unter fachkundiger Leitung von Mitgliedern der Redaktion.

EYOTY Jury Tester La Rochelle 2014 JML_140926EYOTY_3JML1962

Jochen Rieker

Wer dem tristen deutschen Winter entfliehen will, segelt in der Karibik: Mit Chefredakteur Jochen Rieker geht es in den schönsten Archipel der ganzen Region, die British Virgin Islands. Nach dem Hurrikan "Irma" im Herbst letzten Jahres hat sich das Revier bereits wieder erholt: Das satte, tropische Grün dominiert wieder, die meisten Bars und Restaurants in den Buchten sind wieder aufgebaut.

Auf drei Katamaranen wird ab Tortola eine Woche durch die Inselwelt getingelt. Tolle Strände, traumhafte Ankerbuchten, der Nationalpark "The Baths" und abends einen Painkiller unter Palmen mit Steelband-Rhythmen im Hintergrund – ein Revier für relaxtes Cruisen. Nirgendwo in der Karibik segelt es sich geschützter und sind die Strecken zur nächsten Traumbucht kürzer. Es werden die Highlights des Reviers von Tortola, Virgin Gorda und Jost van Dyke angelaufen. Der YACHT-Katamarantörn geht vom 1. bis 8. Dezember 2018, Preis ab 2.350 Euro/Person. Mehr Infos gibt es hier.

YACHT Geniessertörn Sardinien 2015 MAM_DSC8171

Zwischen der Insel und der grünen Landzunge hindurch läuft eine Yacht in die Cala di Volpe ein

Andreas Fritsch-Yacht_cmyk.tif

Andreas Fritsch

Segler, die nicht ganz so weit fliegen möchten, sind auf dem Genießertörn im Mittelmeer mit YACHT-Reise- und Charter-Redakteur Andreas Fritsch ab Sardinien gut aufgehoben. Zusammen mit dem Sommelier Eugen Lamprecht geht es ab Portisco durch die Inselwelt zwischen Sardinien und Korsika. Über die Eilande der Maddalenas und Lavezzis segeln drei Monohulls über 50 Fuß hinüber ins korsische Bonifacio, das hoch über der spektakulären Steilküste gelegen ist und als einer der schönsten Naturhäfen der Welt gilt. Wichtiger Teil des Törns sind Besuche zweier Top-Weingüter auf Sardinien und Korsika sowie eine Einführung in die wichtigsten Weine beider Inseln durch unseren Sommelier. Dazu kommt ein kulinarisches Programm mit vier Abenden in ausgewählten Restaurants, die auf die Küche der Region spezialisiert sind, sowie eine Kostprobe der wichtigsten Käsesorten, für die Sardinien berühmt ist. Zwischendurch bleibt genug Zeit zum Baden, aber auch für die Besichtigung der schönen Orte wie Maddalena, Bonifacio oder Porto Cervo. Der Törn geht vom 8. bis 15. September 2018, Preis 1.650 Euro/Person, für YACHT-Abonnenten 1500 Euro. Mehr Infos gibt es von Andreas Fritsch per Mail an fritsch@yacht.de oder Tel. 040/339 666 34.

Flottillentörn ins Wattenmeer

Flottillentörn ins Wattermeer: eine Art, mit der YACHT auf Törn zu gehen

AlexWorms_6

Alexander Worms

Soll das Revier dicht vor der heimischen Haustüre sein, ist Holland vielleicht das richtige Ziel für Sie: Test&Technik-Redakteur und Holland-Korrespondent Alex Worms bringt Crews die Reize und Herausforderungen des niederländischen Wattenmeers nahe. Ab Monickendamm am Markermeer geht es mit Yachten über das IJsselmeer hinaus auf die Nordsee. Lernen Sie alles Wissenswerte zu Gezeiten, Schleusen, Strom und Wetter. Damit haben Sie das Rüstzeug für einen sicheren Törn zu den Inseln um Texel, Vlieland oder Terschelling. Der Flottillentörn dauert vom 14. bis 21. September 2018, Preis ab 650 Euro/Person. Mehr Infos gibt es hier.

Chartertraining

Hafenmanöver sind wichtiger Bestandteil des Trainings

Wem noch etwas das Zutrauen für einen selbstgeskipperten Törn fehlt, der kann sein Wissen während eines speziellen Charter-Trainings in Holland mit den YACHT-Redakteuren Andreas Fritsch und Alex Worms vertiefen. Während der Wochenend-Veranstaltung lernen Skipper oder Segler, die noch den Schritt zum ersten Törn machen wollen, wie man die Charteryacht sicher im Hafen bewegt, ohne Stress an- und ablegt, worauf beim Check-in zu achten ist und vieles mehr. Geübt wird ab dem Hafen Lemmer, wo die vier Yachten vom Trainings-Partner 45 Grad Nord übernommen werden, und auf dem IJsselmeer. Das Training findet vom 6. bis 8. April statt und kostet pro Person 420 Euro. Mehr Infos gibt es hier.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Andreas Fritsch am 11.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online