News

Grenzverkehr bleibt schwierig

Hürden beim türkisch-griechischen Revierwechsel für Chartersegler

Andreas Fritsch am 07.02.2003

Es wäre zu schön gewesen: Vor wenigen Wochen gaben türkische Zollbehörden auf Anfrage der YACHT, ob sich im Grenzverkehr für Charteryachten zwischen der Türkei und Griechenland eine Entspannung abzeichnet, ein radikal vereinfachtes Procedere bekannt.

Künftig sollten Charterschiffe aus Griechenland statt der bisherigen 350 US-Dollar beim Wechsel über die Grenze nur noch das so genannte Transitlog von 50 Dollar pro Schiff bezahlen müssen. Für viele Chartersegler wäre das der Startschuss zum regen Grenzwechsel gewesen, der bislang von griechischer zur türkischen Seite die Ausnahme war.

Doch die türkischen Behörden haben jetzt einen Rückzieher vollzogen. So wurde eine modifizierte Regelung bekannt gegeben, die den Revierwechsel unattraktiv macht: Ab sofort müssen Charteryachten aus Griechenland, die türkische Gewässer anlaufen wollen, eine pauschale Steuer von 250 US-Dollar pro Koje entrichtet haben, die der Vercharterer im Vorfeld zu zahlen hat. Ein entsprechender Beleg für die Kojensteuer muss an Bord sein.

Einzige Ausnahme: Yachten unter griechischer Flagge, die die Gebühr nicht entrichtet haben, dürfen einen türkischen Hafen anlaufen und müssen anschließend das Land auf direktem Weg wieder verlassen. Damit ist praktisch der alte Stand wiederhergestellt, der die türkischen Charterflotten vor der Konkurrenz aus dem Nachbarland, die keine Steuern in der Türkei zahlt, schützen sollte.

Für Eigner ändert sich dagegen nichts. Sie müssen nach wie vor bei der Einreise für ein Jahr das Transitlog erwerben. Das wird jetzt allerdings nicht, wie zunächst gemeldet, von 30 auf 50 Dollar verteuert, sondern kostet weiterhin 30 US-Dollar. Neu ist aber: Ist der Eigner nicht persönlich an Bord, muss ein erhöhtes Transitlog von 50 Dollar entrichtet werden. Grundsätzlich gilt für alle Yachten: Sie müssen beim Grenzwechsel einen Port of entry anlaufen und, wenn möglich, direkt am Zollanleger festmachen.

Andreas Fritsch am 07.02.2003

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

    ANZEIGE

    Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online