News
Das Meltemi-Exeriment

Im Hochsommer durch die Kykladen

  • Mathias Müller
 • Publiziert am 18.09.2006

Wenn der Meltemi im Sommer am stärksten bläst, meiden viele Chartersegler die Kykladen. Allenfalls segeln sie mit dem starken Wind im Rücken nach Süden. Aber es geht auch anders herum – für diejenigen, die Herausforderungen und sportliches Segeln lieben.

Zwischen den 26 Hauptinseln der Kykladen weht im Hochsommer der Meltemi mit 6 bis 8 Beaufort. Kann man gegen diesen Wind von Süden nach Norden segeln? Macht es Sinn? Und wenn, für welchen Typ Segler? Ein YACHT-Team hat sich auf den Weg gemacht und den schwierigen Törn von Süd nach Nord gegen den Meltemi in Angriff genommen. Das Meltemi-Experiment.

Mehr Infos zu dem Törn durch die Kykladen in der neuen YACHT (20/2006), ab Mittwoch, den 20. September am Kiosk!


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: KykladenReise

Anzeige