News
Best of Ostsee

Fahrtensegler Sönke Roever präsentiert seine Top Ten des Mare balticum

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 04.10.2005

YACHT

Einen Sommer lang hat er nahezu die gesamte Küste der Ostsee abgesegelt. Darüber ist mittlerweile ein Buch erschienen. In der YACHT verrät Sönke Roever, wo es am schönsten war.

Zwischen Dänemark und St. Petersburg, zwischen Rügen und Haparanda gibt es unzählige Häfen, Buchten und Insel, die sich anzusteuern lohnen. Manchen allerdings wohnt ein ganz besonderer Zauber inne. Sei es aufgrund ihrer einzigartigen Naturschönheit, der besonderen Liebenswürdigkeit der Menschen oder bleibender Erinnerungen an herausragende persönliche Erlebnisse.

Von solchen Orten erzählt der passionierte Ostsee-Fan Roever. Mehr noch. Die Besonderheit seiner „maritimen Lieblingsplätze“ hat er in zahlreichen Bildern eingefangen. Von denen ist eine Auswahl ebenfalls in der neuen YACHT zu sehen.

Der Artikel erscheint in Ausgabe 21/05, die ab Mittwoch überall im Zeitschriftenhandel erhältlich ist.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: ImpressionenOstseeReise

Anzeige