Sympathischer Vendée-Globe-Gewinner der 9. Edition: Yannick Bestaven

zum Artikel