Fast sah Yoann Richommes Winken zum Abschied in Lorient schon aus wie Jubel. Der Start verlief für die Mannschaft um den französischen Skipper auf dem technisch am besten ausgerüsteten Boot ideal

zum Artikel