Im Endspurt Platz drei erkämpft: Das in der Gesamtwertung führende spanische Team Mapfre bleibt deswegen Spitzenreiter bei dieser Auflage des Volvo Ocean Race

zum Artikel