Segeln olympisch
Jesús, Pedro und ihre Schätze

Im Auftrag des Weltverbandes World Sailing fotografieren Jesús Renedo und Pedro Martinez bei der Olympia-Regatta vor Rio. Ein Glück für alle

  • Tatjana Pokorny
 • Publiziert am 13.08.2016

Sailing Energy / World Sailing Bildgewaltiges Material liefern uns die beiden Fotografen von den olympischen Regatten

Nach fünf olympischen Regattatagen ist die fotografische Schatzkiste von Jesús Renedo und Pedro Martinez bereits mit außergewöhnlichen Impressionen gefüllt. Die Arbeiten der beiden spanischen Fotografen zeigen den Segelsport hautnah, bildschön und aus ungewöhnlichen Perspektiven.

Samba unter Segeln: Die besten Regattabilder aus Rio

35 Bilder

Jesus Renedo und Pedro Martinez sind die Fotografen in Rio – sie zählen zu den Besten ihres Fachs und beweisen das mit ihren Impressionen aus Rio einmal mehr


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Bochmann/SteinherrFotoGuanabara-BuchtHeil/PößelOlympiaPhilipp BuhlRioToni Wilhelm

Anzeige