Ausbildungsboote
Rote Rakete für den HVS

Testschlag an Bord der „Haspa Hamburg“ – das Boot ist die perfekte Kombination aus Racer und Vereinsschiff

  • Marc Bielefeld
 • Publiziert am 24.05.2010

Hamburgischer Verein Seefahrt E.V. Sportlich: Die neue Yacht für den HVS

Der Hamburgische Verein Seefahrt hat seine neue Yacht aus Neuseeland in Empfang genommen und auf der Elbe probegesegelt. Die YACHT war mit an Bord uns sammelte erste Eindrücke

Die Rennyacht ist nagelneu und ein Einzelbau. Sie erinnert an einen TP-52-Racer. Frisch aus Neuseeland traf sie in Hamburg ein und wurde im Hamburger Sandtorhafen im Mai auf den Namen „Haspa Hamburg“ getauft. Der Hamburgische Verein Seefahrt hat seine neue Yacht entgegengenommen. Sie soll für Blauwasserfahrten und in der Jugendausbildung eingesetzt werden und startet erstmals bei der legendären Nordseewoche.

Gezeichnet von Judel/Vrolijk & Co. in Bremerhaven, ist die Yacht ein gelungener Kompromiss zwischen rassiger Rennyacht und gut beherrschbarem Vereinsschiff — keine leichte Aufgabe für die Konstrukteure um den neuseeländischen Bootsbau-Guru Paul Hakes. Doch schon bei den ersten Testfahrten entpuppte sich das Boot als gelungener Wurf.

Viel Speed bringt das Squaretop-Segel, in Neuseeland segelte die „Haspa“ über 23 Knoten Spitze. Dabei ist die Yacht ein Sensibelchen, verzeiht aber Fehler, so dass auch Neulinge sich an diese Form des dynamischen Segelns herantasten könnnen.

YACHT-Autor Matthias Beilken ging an Bord und sah sich das Boot bei einem Törn auf der Elbe genau an. Er entdeckte nackte Funktionalität, eine winzige, aber effektive Navi-Ecke, ein aufgeräumtes Vorschiff ohne Firlefanz und Segel der neuen Code-Zero-Generation. Sein Fazit: höchst anspruchsvolles Segeln auf einem innovativen Schiff, das dem ambitionierten Nachwuchs in Deutschland große Möglichkeiten eröffnet und fantastische Törns verspricht.

Das Porträt dieses besonderen Boots, Eindrücke von der Yacht und weitere Hintergründe jetzt in der aktuellen YACHT.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BlauwasserHaspaHVSRacer

Anzeige