Regatta

NRV-Seglerinnen gewinnen den Helga Cup 2019

Im packenden Finale der besten acht Teams ist die Crew von Steuerfrau Nicola Parlow überraschend zum Sieg gesegelt. 2020 geht der Helga Cup in die dritte Runde

Kristina Müller am 16.06.2019
HC
YACHT/ K.Müller

Die Siegercrew "NRV-Pulvermädels" im Finalrennen

Mit einem Überraschungssieg ist der zweite Helga Cup in Hamburg heute zu Ende gegangen. Im Finalrennen der besten acht von insgesamt 76 Crews aus zehn Ländern gewann das Hamburger Team "NRV-Pulvermädels" vom ausrichtenden Norddeutschen Regatta Verein.

Zusammenfassung Tag 2

"Wir sind ganz entspannt und ohne Erwartungsdruck ins Rennen gestartet, das war unser Erfolgsrezept", sagt Steuerfrau Nicola Parlow, die sich mit ihrer Crew (Anika Pohlenz, Melanie Schum, Claudia Langenhan) erst im vergangenen Jahr zum ersten Helga Cup zusammengefunden hat. 

Platz zwei belegte das "HSC Women’s Team" von Steuerfrau Silke Basedow, Platz drei die Crew "SVT-Ladies" (Steuerfrau Mara Bezel) aus der Schweiz, die wie das HSC-Team eine erfahrene J/70-Crew ist.

Helga Cup 2019

Der von der YACHT und dem Delius Klasing Verlag vergebene Medienpreis ging erneut an das HSC Women’s Team für ihren Social-Media-Auftritt samt Youtube-Kanal mit Tutorials zum Regatta-Segeln und Bootshandling

"Es hat Spaß gemacht, euch starten und segeln zu sehen", sagte Gesamtwettfahrtleiter Klaus Lahme, Clubmanager des NRV, bei der Siegerehrung zu den über 300 Seglerinnen, die in den vergangenen drei Tagen auf der Alster an den Start gegangen waren. "Das Niveau ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen", so Lahme.

hc

Das YACHT-Leserinnen-Team (v.l.n.r.): Leonie Drechsler, Tine Schade, Aneta Nowobilska, Katja Karrenbauer

Zufrieden war auch die YACHT-Leserinnen-Crew, die sich im vergangenen Jahr auf den Aufruf der YACHT beworben hatte, um binnen eines halben Jahres zu einer Regattacrew zusammenzuwachsen. Nach einem erfolgreichen ersten Wettfahrttag mit Zwischenstand Platz 31 belegten sie in der Gesamtwertung Platz 51.

"Wir sind ein echtes Team geworden und haben uns in kurzer Zeit sehr viel erarbeitet, das jetzt klappt. Und vor allem verstehen wir uns einfach super", sagt Steuerfrau Tine Schade aus Hamburg.

Helga Cup 2019 – Zusammenfassung Tag 1

Der Termin für den nächsten Helga Cup wurde bei der Siegerehrung bereits bekanntgegeben: Er findet vom 11. bis 14. Juni 2020 statt.

Die Ergebnisse des Medal Race:

1.    NRV-Pulvermädels (DE)

2.    HSC Women’s Team (DE)

3.    SVT-Ladies (SUI)

4.    Fantastic Four (DE)

5.    Team MMXV (DK)

6.    Goldelsen (DE)

7.    WYC-Südseeperlen (DE)

8.    Sahneschnitten (DE)

Eine Reportage über den Helga Cup 2019 lesen Sie in YACHT 15/2019, die am 10. Juli erscheint. 

Kristina Müller am 16.06.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online