Match Race Germany

Lokalmatador Ellegast im Viertelfinale

Das Konstanzer Team von Tino Ellegast hat sich im Match Race Germany für die Viertelfinalrunde qualifiziert, kämpft um den Halbfinaleinzug

Tatjana Pokorny am 24.05.2015
Match Race Germany 2015

Tino Ellegast und sein Team mit Seglern vom Konstanzer Yacht-Club und vom Württembergischen Yacht-Club

Die schönste Überraschung im Match Race Germany bescherte Lokalmatador Tino Ellegast den Fans, die am Pfingstsonntag zu Tausenden in den Langenargener Gondelhafen strömten: Der Konstanzer hatte sich im 18. Match Race Germany mit starken Leistungen für die Viertelfinalrunde qualifiziert und kämpfte um den Einzug ins Halbfinale. Mit einer souveränen Vorstellung am dritten Tag des deutschen WM-Laufs der World Match Racing Tour waren Ellegast und seine Crew in die Zwischenrunde gesegelt. Mit drei Siegen in Folge hatte sich Ellegast am Samstag in den abschließenden Begegnungen der Vorrunde auf Platz drei katapultiert. Mit Team Ellegast zog das zweitplatzierte Schweizer Team SailBox mit dem Weltranglisten-Vierten Eric Monnin, Matthew Jerwoods australisches Team Redline Racing, Joachim Aschenbrenners dänisches Team Schenbrenner Racing, Mark Lees Team GBR Match Racing und Reuben Corbetts Kiwi-Crew ins Viertelfinale ein. Vorrundensieger Tomislav Basic und sein TB Race Team segelten mit 9:2 Punkten direkt ins Halbfinale und warten dort auf ihre Gegner, die in drei Viertelfinal-Begegnungen am Pfingstsonntag vor Langenargen auf dem Bodensee ermittelt werden.

MRG 2015

Schöne Bodensee-Impression von Fotokünstler Nico Martinez, der erstmals das Match Race Germany in Szene setzt

Match Race Germany 2015

Duell in leichten Winden – getrimmt wird mit allen Mitteln

"Heute ist es wirklich gut gelaufen. Wir haben alle Starts gewonnen und das ist im Matchrace immer die wichtigste Voraussetzung zum Siegen", sagte Tino Ellegast, der im Großen Preis von Deutschland mit Arne Gülzow den Konstanzer Yacht-Club repräsentiert und sich mit Felix Diesch, Max Rieger und Thosi Stemmer Verstärkung vom Württembergischen Yacht-Club ins Boot geholt hat. Zusammen segelt das Quintett beim deutschen Duellsegelklassiker bislang auf der Erfolgswelle. Zu den weiteren Aussichten seines Teams sagte der 35-jährige Ellegast: "Wir sind total optimistisch, denn wir haben Bootsspeed, können starten und theoretisch mit jedem Gegner voll mitfahren."

Match Race Germany 2015

Wenn der Bodensee selbst bei flauen Sommerwinden keine Wellen schlägt, dann macht Fotograf Martinez sich die Welle selbst

Ellegasts junge Clubkameraden vom Schüler Segel-Club Konstanz dagegen schieden mit 1:11 Punkten aus. Steuermann Felix Schrimper sagte: "Wir haben bei unserem ersten Start bei einem WM-Lauf viel Lehrgeld gezahlt, aber auch sehr viel gelernt. Das Gefühl für die großen 40-Fuß-Boote ist im Verlauf der Rennen immer besser geworden. Am liebsten würden wir jetzt gleich noch einmal durchstarten." Die Veranstalter hatten Weltumsegler und America's-Cup-Teilnehmer Tim Kröger eine Wild Card gegeben. Der Hamburger nutzte die WIld Card für ein Nachwuchsprojekt und holte sich mit Felix Schrimper den erst 18 Jahre alten Deutschen Vizemeister im Matchrace aus Konstanz und dessen Crew mit Johannes Voigt, Sebastian Uecker und Noel Beck an Bord. "Meine junge Crew hat die Herausforderungen super gemeistert und nimmt sicher ganz viel von diesem Einsatz für die Zukunft mit. Auf dieser Basis war mein kleiner Einsatz trotz vieler Niederlagen sehr lohnenswert."

Match Race Germany 2015

Heimathafen des Match Race Germany: schöne Abendstimmung im Langenargener Gondelhafen

Der deutsche WM-Lauf der World Match Racing Tour wird am Pfingstsonntag mit den Viertelfinalrunden fortgesetzt und endet am Pfingstmontag mit dem Finale, der Siegerehrung und der Ausschüttung von 30.000 Euro Preisgeld.

Hier geht es zum Match Race Germany, den Ergebnissen und dem Live-Stream

Tatjana Pokorny am 24.05.2015

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online