Regatta-News

Der 2te Montag

Vortragsreihe rund um das Regattasegeln als Breitensport für Segler im Norden

Carsten Kemmling am 13.12.2005

„der 2te Montag“ geht ins dritte aktive Winterhalbjahr. Wie schon in den vergangenen Jahren treffen sich begeisterte Segler aus dem Norden zu einer Veranstaltungsreihe, die an vier Abenden Vorträge zu ausgewählten Themen rund um das aktive Regattasegeln anbietet.

Eingeladen sind alle Regattasegler (egal ob Einheitsklasse oder Vergütungssegeln), ambitionierte Fahrtensegler, am Hochsee-Regattasport Interessierte und Neueinsteiger.

Die Veranstaltungen finden an jedem zweiten Montag im Monat ab 19 Uhr in den Räumen des NRV in Hamburg (www.nrv.de) statt.
Organisatoren sind die drei Hamburger Segelidealisten Sasha Kazmierczak, Christian Blunck und Claus Henning Simon.

Durch die Unterstützung des NRV und den unentgeltlichen Einsatz der Referenten konnten die Info-Abende auch in diesem Jahr wieder kostenfrei organisiert werden.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Näheres dazu unter: www.blunck.de/2ter-montag

9. 1. 2006 Thema: Wacheinteilung bei Regatten, Double Hand, Crewmanagement; Referenten: Markus Schlichting, sail24.com, Christian Blunck

13. 2. 2006 Thema: Bordelektronik und Regatta: „Warum segelt die Yacht auf einem Bug schneller?“; Referent: Herr Pflughaupt, Fa. Gotthardt

13. 3. 2004 Thema: Regattawetter, die Kreuz besser einteilen; Referent: Ralf Brauner, DWD

10. 4. 2006 Thema: Vermessungsformeln und Klasseneinteilung; Referent: Boris Hepp, DSV

Carsten Kemmling am 13.12.2005

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online