Jubiläumsregatta

Aga-Khan-Club und NRV feiern Jubiläum

Mit einer außergewöhnlichen Hochseeregattaserie in den Jahren 2017/2018 feiern der NRV und der Yacht Club Costa Smeralda ihre Jubiläen

Tatjana Pokorny am 13.07.2015
Atlantic Anniversary Regatta 2017/2018

Atlantic Anniversary Regatta 2017/2018: Die Vereinbarung dafür wird im Juli im NRV getroffen

Der von H. H. Prince Karim Aga Khan IV. gegründete Yacht Club Costa Smeralda wird 2017 50 Jahre alt. Der Norddeutsche Regatta Verein an der Hamburger Außenalster feiert ein Jahr später sein 150-jähriges Bestehen. Die gemeinsamen 200 Jahre Segelhistorie wollen die beiden über nationale Grenzen hinaus bekannten Clubs in den Jubiläumsjahren mit einer besonderen Hochsee-Regattaserie feiern. Dabei geht es für die teilnehmenden Yachten 2017 von den Kanarischen Inseln über die Karibik und 2018 weiter bis nach Hamburg. Der Name der Serie: Atlantic Anniversary Regatta.

Rolex Swan Cup

Regattaspaß in der Karibik ist bei der Geburtstags-Regatta je nach Wunsch inklusive

Argo Gold Cup Bermuda 2013

Bermuda ist ein Hafen, in den die Geburtstags-Regatta ihre Teilnehmer führt. Hier findet einmal jährlich der Matchrace-Klassiker Bermuda Gold Cup statt. 2017 wird in diesen Gewässern das 35. Duell um den America's Cup ausgetragen

Sie wird im November 2017 auf den Kanaren starten und zunächst nach Virgin Gorda (Britische Jungferninseln) führen. Hier unterhält der Yacht Club Costa Smeralda (YCCS) eine Winter-Dependence. Etwa zwei Wochen wird diese erste Etappe der Regatta dauern. Wer Zeit und Lust hat, nutzt die gute Gelegenheit zur Teilnahme am karibischen Regatta-Circuit, bevor es mit dem bekannten Newport Bermuda Race weitergeht. Auf diesem Kurs gelangen die Teilnehmer zum Royal Bermuda Yacht Club, der 2017 Gastgeber der 35. Auflage des America's Cup sein wird. Der Startschuss zur Weiterreise nach Hamburg fällt im Juli 2018 auf den Bermudas. Vor dort aus segeln die Yachten mit Kurs auf Hamburg. Die Ziellinie dieser letzten Etappe liegt in der Elbmündung vor Cuxhaven.

Meldungen zur Jubiläumsregatta können schon jetzt abgegeben werden. Teilstarts sind möglich. Auf die Gesamtsieger wartet ein besonderer Preis, der für diesen Anlass gestaltet wird.

Hier geht es zur Homepage der Veranstalter.

Die Kooperation der beiden Vereine vereinbarten die Vorsitzenden Riccardo Bonadeao (YCCS) und Andreas Christiansen (NRV) in Hamburg, wo die Clubpartnerschaft offiziell besiegelt wurde.

Der NRV feiert seinen runden Geburtstag neben der Transatlantik-Regatta mit einem umfangreichen Jahresprogramm, desen Schirmherrschaft mit Olaf Scholz der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg übernommen hat. Teil der Feierlichkeiten unter Segeln ist eine Alster-Regattaserie mit Deutschen Meisterschaften in mehreren Bootsklassen sowie ein "Rennen der Legenden", an dem ehemalige und aktive Olympiasegler aus ganz Deutschland teilnehmen werden. Begleitet werden das Segelprogramm und die dazugehörige Kommunikationskampagne von einer exklusiven Edition von "Fine Art Photography".

Tatjana Pokorny am 13.07.2015

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online