Barcelona World Race
Ein Video aus dem Southern Ocean

Jörg Riechers und Sébastien Audigane über die Bedingungen im Südpolarmeer und die tägliche Routine an Bord der "Renault Captur"

  • Lars Bolle
 • Publiziert vor 6 Jahren

Das deutsch-französische Duo Riechers/Audigane hat wieder ein Video von Bord des Open 60 "Renault Captur" hochgeladen. Riechers beschreibt einen Teil der Bordroutine, dieses Mal die Kleiderordnung, während Audigane den Southern Ocean filmt und die Bedingungen kommentiert.

Jörg Riechers über die Kleiderordnung an Bord

Das Duo segelt zum Zeitpunkt der Aufnahme dicht an der Eisgrenze entlang, einer durch die Rennleitung festgelegten Sperrzone, durch die Kollisionen mit Eisbergen verhindert werden sollen. Diese liegt jedoch so ungünstig, dass sie alle 50 Seemeilen halsen müssen. Sie warten auf eine Winddrehung nach Westen. Diese kam offenbar kurz darauf und ermöglichte einen langen Schlag nach Norden. Zuletzt segelte "Renault Captur" wieder nach Osten und hatte am Vormittag noch rund 1300 Seemeilen bis Kap Hoorn vor sich.

Barcelona World Race Mit einem weiten Schlag nach Norden haben Riechers und Co. Raum für den Anlauf auf Kap Hoorn geschaffen

Den aktuellen Rennverlauf können Sie hier verfolgen...


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AudiganeBarcelona World RaceRenault CapturRiechers

Anzeige