America's Cup

Schümann kommentiert die Cup-Schlacht beim Bezahlsender Sky

Der Bezahlsender Sky hat sich erst die Übertragungsrechte für den America's Cup und dann einen prominenten Co-Kommentator an Bord geholt

Tatjana Pokorny am 23.05.2017
35. America's Cup
Austin Wong/ACEA

Cup-Verteidiger Oracle Team USA im Trainingsduell mit dem SoftBank Team Japan

Die kargen Fernsehjahre, in denen deutsche Fans den America's Cup hierzulande nur schwer verfolgen konnten, sind vorbei. Nach der Bekanntgabe der Übertragungen durch den österreichischen Sender Servus TV (Qualifiers im Internet, Challenger Playoffs und das 35. Duell um den America's Cup live bei Servus TV Deutschland) geht nun auch der Bezahlsender Sky mit seinem Cup-Angebot an die Öffentlichkeit. 

Jochen Schümann

Jochen Schümann vor einem Jahrzehnt in Alinghis Diensten

Sky überträgt ab Freitag (26. Mai) alle Wettfahrten des America's Cup live. Geplant sind Übertragungen an bis zu 21 Abenden. Dabei wird Moderator Heiko Mallwitz abwechselnd vom dreimaligen Olympiasieger Jochen Schümann und von Tornado-Weltmeister Oliver Schwall unterstützt. "Für mich ist es eine neue Herausforderung. So etwas habe ich noch nie gemacht. Es wird hoffentlich spannend", sagte Jochen Schümann gegenüber YACHT online.

Konzeptwerft-Gründer Oliver Schwall

Das Finale der Challenger Playoffs und das America's-Cup-Match presented by Louis Vuitton ab 17. Juni wird Sky sogar frei für jedermann empfangbar auf Sky Sport News HD übertragen. Die Rennen der Qualifikationsrunde und die Halbfinal-Begegnungen der Challenger Playoffs können mit einzelnen Sky-Tages-, Wochen- oder Monatstickets ohne lange Vertragsbindung empfangen werden. Mit Ausnahme der Eröffnung am Freitag (ab 22 Uhr) ist der geplante Sendungsbeginn wie bei Servus TV im Internet oder später im Fernsehen auf 19 Uhr gesetzt.

Die Sky-Live-Übertragungen umfassen die Qualifikationsrunde (26.–31.5., 2./3.6.), die Challenger Playoffs mit den Halbfinal-Begegnungen (4.6., 6.–8.6.) und dem Finale (10.–12.6.). Sehen können das Programm Abonnenten des Sky-Sport-Pakets auf Sky Sport HD sowie mit Sky Ticket. Zusätzlich zur Live-Berichterstattung strahlt Sky mehrere Highlight-Magazine aus.

Mit Jochen Schümann, der die erste der beiden Qualifikationsrunden, die Halbfinal-Duelle der Challenger Playoffs und das Cup-Match als Co-Kommentator begleitet, hat sich Sky Deutschlands erfolgreichsten Segler an Bord geholt. Der 62-Jährige hat bei Olympischen Spielen drei Goldmedaillen gewonnen und den America's Cup mit dem Schweizer Team Alinghi zweimal gewonnen. Oliver Schwall (Konzeptwerft) ist ebenfalls mit von der Cup-Partie am Sky-Mikrofon, vertritt Schümann, wenn der nicht in der Münchner Zentrale anwesend sein kann und kommentiert die zweite Runde der Qualifikation sowie das Finale der Challenger Playoffs. Zu Sky-Tickets geht es hier.

Tatjana Pokorny am 23.05.2017

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online